Netcom Kassel gibt die Mehrwertsteuersenkung weiter

Im Zuge der Umsetzung des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise wird die Umsatzsteuer temporär vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 angepasst. Der volle Umsatzsteuersatz wird dabei von bisher 19 % auf 16 % gesenkt. Der Gesetzgeber erwartet durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes eine Stimulierung der Nachfrage und eine Belebung der Konjunktur.

Die Netcom Kassel gibt diese temporäre Reduzierung des Umsatzsteuersatzes für Leistungen, die in den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 fallen, vollständig an ihre Kunden weiter. Ab dem 01.01.2021 wird wieder der dann gültige Steuersatz, voraussichtlich 19 %, abgerechnet. Der verminderte Umsatzsteuersatz wird in den Rechnungen der Kunden berücksichtigt – Kunden müssen hierbei nicht von sich aus aktiv werden.

Die unter der www.netcom-kassel.de ausgewiesenen Preise sind brutto und enthalten 19 % Umsatzsteuer.