Hinweis

Aktueller Hinweis an unsere Kunden zu Erreichbarkeit und Beeinträchtigungen

22.02.2021: Die noch ausstehenden Beträge der Rechnungen für Dezember 2020 werden wir per Lastschriftverfahren am Montag, dem 01.03.2021 von den Konten unserer Kunden einziehen. Bei Fragen oder Anmerkungen dazu hilft Ihnen unsere Hotline unter 0561 920 20 20 immer montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 15:00 Uhr gern weiter.

17.02.2021: In unserem aktuellen Kundenanschreiben zu unseren Sicherheitsvorfall verweisen wir auch auf die Website der Schufa. Leider führt der angegebene Link in einigen Browsern zu Sicherheitswarnungen, weil er nicht auf die Hauptseite https://meineschufa.de (ohne Bindestrich) verweist, sondern auf die Alternativ-Adresse meine-schufa.de (mit Bindestrich), die auf die eigentliche Website weiterleitet. Dieses Weiterleiten führt bei einigen Browsern zu den aufgetretenen Warnungen. Besuchen Sie daher bitte am besten direkt die Hauptseite ohne Bindestrich.

Der kostenlose Einblick in die eigenen Schufa-Daten ist die Datenkopie (nach Art. 15 DS-GVO), die von der Schufa wenig prominent platziert wird. Wählen Sie bitte keines der kostenpflichtigen Angebote – die Schufa ist dazu verpflichtet, Ihnen eine kostenlose Selbstauskunft zu ermöglichen, bewirbt dies jedoch nicht aktiv.

Eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Informationen und Fragen finden Sie auch hier: Störung – Netcom Kassel (netcom-kassel.de).

12.02.2021: Aktuell bereiten wir den Rechnungslauf für Januar 2021 vor. Die Abbuchungen werden von uns 14 Tage nach Rechnungsstellung vorgenommen – Sie werden also mit dem Erhalt der Rechnung wissen, wann wir den Betrag einziehen. Die noch ausstehenden Beträge für Dezember 2020 werden in einem separaten Vorgang in den nächsten Wochen abgebucht. Sobald der konkrete Buchungstermin feststeht, werden wir ihn eine Woche vorher auf unserer Website mitteilen. Wir bitten daher unsere Kunden, dies zu berücksichtigen, und regelmäßig unsere Hinweise zu beachten. Bei Fragen oder Anmerkungen dazu hilft Ihnen unsere Hotline unter 0561 920 20 20 immer montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 15:00 Uhr gern weiter.

12.02.2021: Bedingt durch den Sicherheitsvorfall konnten einige Anschaltungen und Wechsel zur Netcom seit dem 18. Januar 2021 nicht wie geplant vorgenommen werden. Wir stehen zu den meisten betroffenen Kunden bereits im Kontakt und erarbeiten Lösungen, wie eine Weiterversorgung bis zur finalen Anschaltung sichergestellt werden kann. Sollten Sie als Betroffene uns dazu noch nicht kontaktiert haben, melden Sie sich bitte bei unserer Hotline unter 0561 920 20 20 und teilen Sie uns Ihre Kundennummer mit dem geplanten Termin mit, damit wir auch Ihnen im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten schnellstmöglich weiterhelfen können.

08.02.2021: Wir haben heute damit begonnen, all unsere Kunden zu diesem Sicherheitsvorfall per Post zu informieren. Eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Informationen finden Sie auch hier: Störung – Netcom Kassel (netcom-kassel.de)

Noch ein wichtiger Hinweis: Nach derzeitigem Stand haben Cyber-Kriminelle Zugriff auf Kundendaten erlangt. Ein Teil dieser Daten wurde auf einer Webseite veröffentlicht. Dies entspricht einem nicht ungewohnten Vorgehen bei Angriffen dieser Art. Wir überwachen gemeinsam mit Experten uns bekannte Veröffentlichungen, um Sie an dieser Stelle umgehend informieren zu können. Zu den Kundendaten kann auch sämtlicher Schriftverkehr gehören. Wir haben technische Vorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass diese Daten nicht für externe Angriffe im Rahmen Ihres Anschlusses genutzt werden können. Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen und diese im Rahmen der laufenden Ermittlungen mitgeteilt werden können, werden wir diese hier veröffentlichen.

Seien Sie bitte besonders vorsichtig, sofern Sie per E-Mail-Nachrichten mit Links oder Anhängen im Namen der Netcom Kassel erhalten haben. Diese Information erfolgt vorbeugend – bisher haben wir keine Informationen erhalten, dass solche Angriffe erfolgt sind.

05.02.2021: Wir haben die Kunden, deren Daten von den Cyberkriminellen im Rahmen des Erpressungsversuchs im Internet veröffentlicht wurden, über den Vorgang schriftlich per Post informiert. Kunden, die von uns aktuell keine Post erhalten haben, sind von der Veröffentlichung ihrer Daten derzeit nicht betroffen. Sollten weitere Kundendaten veröffentlicht werden, von denen wir Kenntnis erlangen, werden wir ebenfalls mit den betroffenen Kunden direkt in Kontakt treten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Störung – Netcom Kassel (netcom-kassel.de)

02.02.2021: Ab sofort sind wir für unsere Kunden wieder per Mail erreichbar und haben bereits begonnen, eingegangene Anfragen zu bearbeiten. Bedingt durch die Menge der aufgelaufenen Mitteilungen bitten wir um Geduld, wenn Sie aktuell noch auf eine Antwort von uns warten.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, auch wenn es durchaus einige Tage dauern kann.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Weitere Informationen finden Sie hier: Störung – Netcom Kassel (netcom-kassel.de)

28.01.2021: Neukunden, die einen anstehenden Termin für den Wechsel zur Netcom Kassel haben, werden vorerst durch ihren bisherigen Anbieter weiterversorgt. Wir sind mit den entsprechenden Carriern in Kontakt und werden neue Schalttermine vergeben, sobald dies technisch reibungslos möglich ist. Bitte haben Sie hier etwas Geduld; wir werden auf Sie zukommen.

Sollte Ihre Portierung in den letzten Tagen fehlgeschlagen sein, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline unter 0561 920 20 20. Wir können hier in Zusammenarbeit mit den Altanbietern individuelle Lösungen finden und stehen dazu auch mit der Bundesnetzagentur in ständigem Austausch. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verzeihung.

26.01.2021: Leider sind wir durch die anhaltenden technischen Beeinträchtigungen derzeit nicht in vollem Umfang für Sie einsatzbereit.
Wir gehen allerdings davon aus, im Laufe der Woche wieder wie gewohnt per E-Mail mit Ihnen kommunizieren zu können.

Wir bedauern die Umstände, die dadurch entstehen, und versichern Ihnen, mit Hochdruck daran zu arbeiten,
diese auch für uns sehr unbefriedigende Lage schnellstmöglich zu beheben.

Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch unter 0561 920 20 20 immer montags bis freitags
von 8:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 15:00 Uhr.